Wohnanlage am Landberg

Flawil
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Zeichnung © Tom Munz Architekt*innen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Zeichnung © Tom Munz Architekt*innen
Foto © Elisa Florian, St.Gallen
Architekten
Tom Munz Architekt*innen
Standort
Flawil
Jahr
2021

Der Baubereich befindet sich auf einer Industriebrache am Landberg in Flawil. Mit einer ortsbaulichen Studie als Grundlage wurde das Quartier einer neuen Nutzung überführt. Der südliche Rand der Siedlung befindet sich am Hangfuss des Stockens und schuf seit jeher eine klare Zäsur zum nördlichen Alt-Flawil. Der ortsbauliche Ansatz sucht deshalb kein Verweben, vielmehr arbeitet er aus der vorgefundenen Lesung.

Die drei Baukörper bilden eine eigene Identität und Fassung. Die insgesamt 39 Wohnungen mit 2.5 bis 5.5 Zimmern sind übers Eck angeordnet und bieten vielseitige Orientierung. Die Gliederung der Baukörper schafft eine angemessene Massstäblichkeit und Dichte, welche die atmosphärische Stimmung der industriellen Brache räumlich aufgreift.

Dazugehörige Projekte

  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects
  • Haunsbergstraße | 1. Preis
    Architektinnen Schremmer.Jell ZT GmbH

Magazin

Andere Projekte von Tom Munz Architekt*innen

Atelierhaus am Bodensee
Thurgau
Wohnhaus Holzenstein
Romanshorn
Wohnhaus Schlossgasse
Weinfelden
Wohnen am Bodensee
Thurgau
Wohnhaus Sternenstrasse
Uzwil